Datenschutzpolitik

Unsere Website informiert Sie über ihre Datenschutzpolitik in Bezug auf die Verarbeitung und den Schutz personenbezogener Daten der Nutzer, die beim Surfen auf der Website https://citascasuales.net/ gesammelt werden können.

Die Nutzung der Website setzt die Zustimmung zu dieser Datenschutzpolitik sowie zu den im rechtlichen Hinweis enthaltenen Bedingungen voraus.

Identität des Verantwortlichen

  • Inhaber: Pablo Araya Molina
  • Adresse: Av. Zaragoza, 26; Zaragoza
  • E-Mail: [email protected]
  • Website: citascasuales.net

Bei der Datenverarbeitung angewandte Grundsätze

Bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten wendet der Inhaber die folgenden Grundsätze an, die mit den Anforderungen der neuen europäischen Datenschutzverordnung (RGPD) übereinstimmen:

  • Grundsatz der Rechtmäßigkeit, Fairness und Transparenz: Der Inhaber wird immer die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten einholen, die für einen oder mehrere spezifische Zwecke erfolgen kann, über die der Inhaber den Nutzer vorher in absoluter Transparenz informieren wird.
  • Grundsatz der Datenminimierung: Der Inhaber wird nur die Daten anfordern, die für den Zweck oder die Zwecke, für die sie angefordert werden, unbedingt erforderlich sind.
  • Grundsatz der Begrenzung der Aufbewahrungsfrist: Der für die Verarbeitung Verantwortliche bewahrt die erhobenen personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es für den Zweck oder die Zwecke der Verarbeitung unbedingt erforderlich ist. Der für die Verarbeitung Verantwortliche unterrichtet den Nutzer über die entsprechende Aufbewahrungsfrist je nach Zweck.
  • Im Falle von Abonnements überprüft der für die Verarbeitung Verantwortliche regelmäßig die Listen und löscht diejenigen Einträge, die über einen längeren Zeitraum inaktiv waren.
  • Grundsatz der Integrität und Vertraulichkeit: Die erhobenen personenbezogenen Daten werden so behandelt, dass ihre Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität gewährleistet ist.
  • Der Inhaber trifft die notwendigen Vorkehrungen, um den unbefugten Zugriff oder die missbräuchliche Verwendung der Daten seiner Nutzer durch Dritte zu verhindern.

Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

Es gibt kein festgelegtes Verfallsdatum für die gesammelten Daten. Personenbezogene Daten werden auf Anfrage gelöscht.

Wir können Ihre Daten auch löschen, wenn wir der Ansicht sind, dass sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind, oder wenn wir Änderungen an unserer technischen Infrastruktur vornehmen.

Empfänger, an die Ihre Daten weitergegeben werden

Die über diese Website erhobenen Daten werden niemals an Dritte weitergegeben.

Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

Jede Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob https://citascasuales.net/ sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet oder nicht.

Die Betroffenen haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung unrichtiger Daten oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

Unter bestimmten Umständen können die Betroffenen die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen; in diesem Fall werden wir sie nur zur Geltendmachung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren. Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, können die Betroffenen der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen. Citascasuales.net wird die Verarbeitung der Daten einstellen, außer aus zwingenden legitimen Gründen oder zur Ausübung oder Verteidigung eventueller Ansprüche.

Der Nutzer bestätigt, dass er über 18 Jahre alt ist und somit die erforderliche Rechtsfähigkeit besitzt, um seine Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu erteilen, und zwar in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie.

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, die Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch seiner personenbezogenen Daten auszuüben, indem er eine Mitteilung an den Inhaber der Website an die E-Mail-Adresse [email protected] sendet.

Die betroffene Person hat das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie einem für die Verarbeitung Verantwortlichen zur Verfügung gestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und sie hat das Recht, diese Daten einem anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln, ohne dass sie von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen, dem sie die Daten zur Verfügung gestellt hat, daran gehindert wird.

Unter bestimmten Umständen können betroffene Personen verlangen, dass wir die Verarbeitung ihrer Daten einschränken; in diesem Fall werden wir die Daten nur zum Zweck der Geltendmachung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahren.

Wurde die Einwilligung für einen bestimmten Zweck erteilt, so haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Betroffene Personen können bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde eine Beschwerde einreichen, wenn sie bei der Ausübung ihrer Rechte keine Genugtuung erhalten haben.

Cookies-Politik

Damit diese Website ordnungsgemäß funktioniert, müssen Cookies verwendet werden, d. h. Informationen, die in Ihrem Webbrowser gespeichert werden.

Auf der Seite Cookies Policy können Sie alle Informationen über die Sammlungspolitik, den Zweck und die Behandlung von Cookies einsehen.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, diese Datenschutzpolitik zu ändern, um sie an neue Gesetze oder Rechtsprechung sowie an Branchenpraktiken anzupassen.

Diese Richtlinien bleiben in Kraft, bis sie durch andere, ordnungsgemäß veröffentlichte Richtlinien geändert werden.